Gegenwind von American Airlines in Richtung Boeing

Die American Airlines Group Inc (AA) droht dieses Wochenende mit der Stornierung von Bestellungen bei Boeing. Betroffen sind die Flugzeuge des Typs 737 Max, wie vertraute Personen berichteten. Hintergrund ist diesmal nicht der technische Aspekt bei den 737 Max-Maschinen von Boeing, sondern eine drohende Schwierigkeit bei American Airlines bezüglich der Finanzierung.

Betroffen sind insgesamt 17 Jets, die alle in diesem Jahr auszuliefern wären. Diese Meldung zeigt die angespannte Finanzlage in der Luftfahrtbranche in der Corona-Pandemie. Der Nachfragerückgang im Luftverkehr führt zu einem Sparzwang, der sich durch die ganze Branche zieht.

Beide Unternehmen notierten am Freitag an der Wall Street solide im Gewinn. Es bleibt spannend, wie sich diese Meldung am Montag auf die Aktien der beiden Konzerne auswirkt.

TIPP:

Nicht nur für Anfänger – Unser wöchentlicher Podcast „Papa, erklär mal Börse“ – Grundlegendes zum Börsenhandel, News und Kommentierungen zum aktuellen Marktgeschehen – auf Spotify, Google und Apple Podcast