Weltgrößter Rückversicherer mit Quartalszahlen

Die Münchner Rück ist der weltgrößte Rückversicherer. An ihm gibt die Corona-Krise nicht spurlos vorbei. „Anhaltend hohe Unsicherheiten hinsichtlich der weiteren gesamtwirtschaftlichen und finanziellen Auswirkungen durch Covid-19“ sind der Grund, warum hier keine Jahresprognose abgegeben werden kann.

Allein das dritte Quartal sorgte bei den Veranstaltungsausfällen und Betriebsunterbrechungen für eine Zahlungssumme von 800 Millionen Euro. Insgesamt handelt es sich um 2,3 Milliarden, die hier in Anspruch genommen wurden.

Dennoch blieb im dritten Quartal ein Nettogewinn von 199 Millionen Euro und auf das Jahr betrachtet 999 Millionen übrig.

TIPP:

Nicht nur für Anfänger – Unser wöchentlicher Podcast „Papa, erklär mal Börse“ – Grundlegendes zum Börsenhandel, News und Kommentierungen zum aktuellen Marktgeschehen – auf Spotify, Google und Apple Podcast