Future Money – Der Börsentalk: Mit einer Analyse zum Status quo an den Märkten, mit Fortinet, Palo Alto Networks und CyberArk

Es ist ein regelrechtes Wettrüsten oder ein Wettlauf: Unternehmen und Privatanwender gegen Hacker und Datendiebe. Auch wenn die Branche der Cyber-Security-Anbieter derzeit an der Börse etwas unter dem Radar fliegt, so ist sie dennoch weiterhin essenziell wichtig für den Siegeszug vieler anderer Bereiche wie zum Beispiel Cloud und mobile Payment. Im neuen Börsentalk schauen wir deshalb auf die Branche selbst und picken uns auch einige Einzelwerte heraus. Konkret sprechen wir beispielsweise über: Fortinet, Palo Alto und Cyberark.

Aber wir schauen auch auf den Status quo an den Märkten und analysieren aus charttechnischer Perspektive, wie es derzeit DAX, S&P 500 und Nasdaq 100 geht. Viel Vergnügen beim Reinschauen.

Future Money – Der Börsentalk

Die beiden Börsenjournalisten Carsten Müller und Jens Bernecker sprechen über das, was in der Woche die Anleger bewegte, welche Branchen und Unternehmen für besondere Schlagzeilen sorgten und welche Perspektiven sich daraus in den nächsten Tagen und Wochen für die Kapitalmärkte ergeben.

Das alles natürlich auch im Zusammenspiel mit unserem Börsenbrief Future Money, der sich auf Zukunftsbranchen und Trendaktien spezialisiert hat. Wer hier neue Impulse sucht, kann gerne ein kostenloses und unverbindliches Probe-Abonnement anfordern.

Die Themen:

  • DAX, S&P 500 und Nasdaq 100 – Wie geht es technisch weiter?

  • Cyber Security: Ein hidden Champion?

  • Wettrüsten zwischen Unternehmen und Hackern

  • Warum haben die Europäer dabei solche Probleme?

  • Fortinet abgestraft – Eine Kauf-Chance?

  • Palo Alto Networks – Wie sieht es mit der Dynamik aus?

  • CyberArk – Etwas Spezielles fürs Depot?