News

Airbus Aktie: Schwankender Kurs nach Analystenbewertungen

Die Airbus-Aktie steht momentan bei 145,08 €, was einer Veränderung von 0,82% innerhalb der letzten Woche entspricht. Nach der Veröffentlichung von gemischten Finanzergebnissen und durchwachsenem Ausblick hat die Aktie einen leichten Rückgang erfahren, konnte sich aber oberhalb des Dezember-Hochs halten. Trotz eines Umsatzanstiegs im vergangenen Jahr um 11% auf 65,4 Milliarden Euro und einer überplanmäßigen Auslieferung von 735 Verkehrsflugzeugen, ist der Gewinn mit einem Rückgang von 11% auf 3,8 Milliarden Euro weniger stark gestiegen. Zudem wurden die durchschnittlichen Erwartungen zum operativen Gewinn nicht erfüllt und Investoren realisierten Gewinne, was den Kurs der Aktie um 5,6 Prozent von ihrem Höchststand sinken ließ. Den Aktionären steht jedoch eine Sonderdividende in Aussicht, die zusätzlich zur regulären Dividende ausbezahlt wird.

Divergierende Einschätzungen der Finanzexperten

Analysten sind uneins über die Zukunftsaussichten von Airbus. Einerseits wird die Aktie weiterhin zum Kauf empfohlen, mit einem jedoch gesenkten Kursziel, während andererseits die Situation als günstig für längere Zeit prognostiziert, aber ebenfalls das Kursziel reduziert wurde. Herausforderungen wie Lieferkettenprobleme und die Notwendigkeit des Stellenaufbaus werden als mögliche Stolpersteine für die operative Leistung des Flugzeugbauers angesehen. Trotz alldem bleibt die Empfehlung bestehen, mit der Vorhersage eines größeren Investitionszyklus in den kommenden Jahren.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Airbus-Analyse von 21.04. liefert die Antwort:

Wie wird sich Airbus jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Airbus Aktie

Airbus: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...