News

Amazon Aktie: Stabiles Fundament trotz Schwankungen

Die Amazon-Aktie weist aktuell einen Kurs von 166,64 Euro auf, was im Vergleich zur Vorwoche einer marginalen Steigerung von 0,24 Prozent entspricht. Trotz einer allgemein gedämpften Stimmung im KI-Sektor und ausbleibender vorläufiger Quartalszahlen von anderen Hardware-Herstellern, die Unruhe auf den Märkten und einen Kursabfall bei Nvidia verursachten, hält sich Amazons Papiere erstaunlich wacker. Lediglich ein Rückgang von etwa sechs Prozent im Wochenvergleich verzeichnet der Online-Gigant, der in zahlreichen Bereichen tätig ist, wobei sich die Anlegerinnen und Anleger besonders von der breiten Aufstellung des Unternehmens beeindruckt zeigen. Selbst wenn der KI-Boom nachlassen sollte, stehen weiterhin starke Geschäftsfelder wie die Cloud-Dienste und der Versandhandel bereit, um mögliche Einbußen aufzufangen. Analystinnen und Analysten erwarten zudem eine Belebung des Konsumverhaltens im zweiten Halbjahr, was einen fortlaufenden Aufwärtstrend der Aktie unterstützen könnte.

Blicke nach vorne gerichtet

Die Zuversicht am Markt scheint zurückzukehren. So startete die neue Woche mit ermutigenden Gewinnen, nachdem die vorangegangenen Zinssorgen und Marktverwerfungen einige Anlegende zu vorsichtigen Schnäppchenjägern gemacht hatten. Obgleich die Amazon-Aktie aufgrund ihres hohen Niveaus nicht unbedingt als Schnäppchen gilt, sehen Marktbeobachtende noch immer attraktive Einstiegschancen, was durch die bestätigten Kaufempfehlungen einer renommierten Analysegesellschaft bekräftigt wird. Ein ambitioniertes Kursziel von 225 US-Dollar wird weiterhin veranschlagt, was das Anlegervertrauen stärkt und einem anfänglichen Kursanstieg von 1,5 Prozent zu Beginn der Woche Vorschub leistete. Während konkrete Zahlen in naher Zukunft erwartet werden, die letztlich ein aussagekräftigeres Bild der Lage vermitteln, bleibt die Wachstumserwartung für Amazon im Bereich Web-Services und KI-Aktivitäten, trotz eventueller schwächerer Ergebnisse in anderen Sektoren, bestehen.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Amazon-Analyse von 20.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Amazon jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Amazon Aktie

Amazon: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...