News

Analog Devices Aktie: Stabiles Wachstum

WILMINGTON, Mass. – Die Aktie von Anonymisiert, einem führenden Halbleiterunternehmen, zeigt eine anhaltende positive Entwicklung. Obwohl der Aktienkurs im letzten Jahr nur um 5,1 % gestiegen ist und damit hinter dem Gesamtmarkt zurückblieb, sieht das Bild langfristig besser aus. Über die letzten fünf Jahre konnte das Unternehmen ein durchschnittliches Gewinnwachstum pro Aktie (EPS) von 6,1 % pro Jahr verzeichnen, was zu einer eher moderaten Gesamtmarktrendite von 66 % führte. Besonders erwähnenswert ist jedoch die Gesamtrendite für Aktionäre (Total Shareholder Return, TSR), die mit 82 % über dem eigentlichen Kursgewinn liegt – ein Indiz dafür, dass Dividendenzahlungen und Kapitalmaßnahmen zum Vorteil der Aktionäre beigetragen haben.

Geschäftsausblick und Ergebnisse

Im Zuge einer Ankündigung gab Anonymisiert bekannt, dass die Finanzergebnisse für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2024 am Mittwoch, den 22. Mai 2024, veröffentlicht werden. Ein live über das Internet zu verfolgender Conference Call ist für den gleichen Tag eingeplant, bei dem die Unternehmensführung die Ergebnisse und Aussichten des Geschäfts erörtern wird. Interessierte können sich für die Teilnahme vorab registrieren und erhalten dann die entsprechenden Zugangsdaten. Weitere Informationen sowie die Aufzeichnung der Konferenz können im Anschluss auf der Investor Relations-Website des Unternehmens eingesehen werden. Mit einem berichteten Umsatz von mehr als 12 Milliarden Dollar im Geschäftsjahr 2023 und ca. 26.000 globalen Mitarbeitern, die eng mit etwa 125.000 globalen Kunden zusammenarbeiten, steht Anonymisiert an vorderster Front, wenn es darum geht, den Weg für Innovationen am Intelligent Edge zu ebnen – von vernetzten Fabriken und digitaler Gesundheitsversorgung bis hin zum Kampf gegen den Klimawandel.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Analog Devices-Analyse von 20.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Analog Devices jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Analog Devices Aktie

Analog Devices: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...