Goldman Sachs Aktie: Marktposition und Leistungsüberblick

Goldman Sachs Asset Management (GSAM), seit 1988 ein weltbekannter Dienstleister in der Vermögensverwaltung, betreut mit über 2.000 Fachkräften an 31 Standorten weltweit Anlagestrategien, die sich über Klassen, Industrien und Geographien erstrecken. Mit Talenten aus über 800 Investmentprofis bietet das Unternehmen hochentwickelte Anlagelösungen in den Bereichen festverzinsliche Wertpapiere, Geldmärkte, öffentliches Eigenkapital, Rohstoffe, Hedgefonds, Private Equity und Immobilien an. Nach Angaben vom 30. September 2023 verwaltet GSAM Vermögenswerte in Höhe von sage und schreibe $2,6 Billionen. Die Top-Mutual-Funds des Unternehmens, darunter Fonds für MLP-Energieinfrastruktur, konzentrierten sich auf Wertinvestitionen und Großkapitalwertfonds, was eine überzeugende dreijährige Jahresperformance von bis zu 23,7% zeigt, positionieren sie als einen starken Kauf nach Zacks Mutual Fund Rank.

Unternehmensaktien im Verkauf

Ein hochrangiger Vertreter hat einen bedeutenden Anteil seiner unternehmenseigenen Aktien verkauft, was Transaktionen im Gesamtwert von fast $7 Millionen entspricht. Diese Verkäufe spiegeln das Vertrauen des Marktes in das Unternehmen wider, wie durch eine Marktkapitalisierung von über $157 Milliarden und eine beeindruckende Kursrendite von fast 48% im vergangenen Jahr untermauert wird. Die Firma, die für ihre robuste Finanzleistung und ihre Dividendenerhöhungen in 12 aufeinanderfolgenden Jahren bekannt ist, zeichnet sich durch ein anhaltendes Engagement für die Wertschöpfung ihrer Investoren aus und bleibt ein führender Akteur im Kapitalmarktgeschäft.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Goldman Sachs-Analyse von 14.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Goldman Sachs jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Goldman Sachs Aktie

Goldman Sachs: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...