Nel ASA Aktie: Erholung mit Aussicht auf Führung

Die Nel ASA-Aktie zeigt Lebenszeichen und hat in der vergangenen Woche einen Anstieg um 1,08 % verzeichnet, was aktuell einem Kurs von 0,51 € entspricht. Bewegungen auf dem Markt gehen unter anderem auf die Ankündigung des Unternehmens zurück, den Bereich „Fueling“ in das eigenständig börsennotierte Unternehmen Cavendish Hydrogen auszugliedern und zum Marktführer zu entwickeln. Die Trennung vom Kerngeschäft soll bis Ende Juni 2024 erfolgen. Diese strategische Entscheidung hat kurzfristig zu einer Verbesserung der Stimmung beigetragen und konnte selbst Vorstandsumstrukturierungen sowie angekündigte Ausgliederungen nicht trüben. Trotz eines Kursgewinns von über 25 % im letzten Monat bleibt die Langzeitperspektive entscheidend, und Anleger setzen auf den zunehmenden Wasserstoffbedarf, der in Deutschland bis 2030 voraussichtlich mehr als doppelt so hoch wie der aktuelle Jahresverbrauch liegen wird.

Langzeitperspektive entscheidend für Nel ASA

Dennoch ist Vorsicht geboten, denn eine Rückkehr zum Höchststand von über 3,30 € scheint in weiter Ferne. Der langfristige Abwärtstrend dominiert das Chartbild und verlangt nach deutlichen Verbesserungen, um das Vertrauen der Anleger zurückzugewinnen. Die Erwartungen für das laufende Jahr liegen bei knapp 180 Millionen Euro Umsatz, auch wenn das Unternehmen bei den Auftragszugängen weiterhin hinter den Erwartungen zurückbleibt. Die Ausgliederung des „Fueling“-Geschäfts könnte ein wichtiger Schritt sein, sollte jedoch weitere positive Unternehmensentwicklung folgen, um den längerfristigen Erfolg zu sichern.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Nel ASA-Analyse von 14.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nel ASA Aktie

Nel ASA: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...