News

Nel ASA Aktie: Hoffnung trotz Abwärtstrend?

Mit einem aktuellen Kurs von 0,43 € und einer Veränderung von 1,69 % innerhalb der letzten Woche, gibt Nel Asa ein gemischtes Signal an die Börse. Am vergangenen Freitag konnte zwar ein Gewinn von fast 2 Prozent verzeichnet werden, doch steht dieser Anstieg dem immer noch starken Abwärtstrend gegenüber. Experten sehen in der angespannten Lage der Aktie, die sich nahe ihres Jahrestiefs bewegt, jedoch auch eine Schutzzone, die bald eine Trendumkehr ermöglichen könnte. Besonders im Fokus steht das baldige Bekanntgeben der Quartalszahlen am 28. Februar. Vergleichbar mit der Entwicklung bei einem ähnlichen Unternehmen, könnten übertroffene Erwartungen Nel Asas einen deutlichen Auftrieb verleihen und die Aktie aus ihrer Lethargie reißen.

Quartalszahlen als Wegweiser

Noch herrscht Unklarheit, ob die erwarteten Zahlen eine Neubewertung des norwegischen Spezialisten für Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie bewirken können. Analysten gehen davon aus, dass ein Jahresumsatz von etwas über 140 Millionen Euro ein positives Zeichen setzen könnte. Obwohl die technischen Indikatoren und die derzeitige Marktstimmung noch kein eindeutiges Bild abgeben, hegen Marktbeobachter und Anleger gleichermaßen die Hoffnung auf eine Aufwärtskorrektur des Kurses, von der die Quartalszahlen entscheidend beeinflusst werden könnten. Die Unternehmenszahlen könnten somit zur entscheidenden Wegmarke in Nel Asas Kampf gegen den Abwärtstrend avancieren.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Nel ASA-Analyse von 23.04. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nel ASA Aktie

Nel ASA: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...