News

PayPal Aktie: Unsicherheit Trotz Analystenoptimismus

Die PayPal Aktie hat in der letzten Woche einen Kursrückgang von knapp einem Prozent erlebt und notiert aktuell bei 54,88 Euro. Nachdem Investoren vor kurzem einen dennoch verhältnismäßig geringen Verlust hinnehmen mussten, sank der Kurs unter die psychologisch wichtige Marke von 55 Euro und nähert sich somit der kritischen Unterstützungsgrenze von 50 Euro an. Eine direkte Begründung für den Kursrückgang bleibt aus, jedoch könnten unter anderem die weniger überzeugenden Quartalszahlen und die stagnierenden Gewinnerwartungen für das Jahr 2024 dazu beigetragen haben. Trotz dieser etwas trüben Aussichten, prognostizieren Analysten ein Kurspotenzial von bis zu 20 Prozent Steigerung, mit einer Zielmarke von bis zu 67 Euro.

Ausblick und Analystenmeinungen

Während die Finanzmärkte keinen Gewinnanstieg für PayPal in der nächsten Periode antizipieren – mit Vorhersagen, die auf dem Niveau des Vorjahres stagnieren –, bleibt das Vertrauen in das längerfristige Potenzial des Unternehmens durch Experten dennoch bestehen. Sie rechnen weiterhin mit einem Anstieg des Aktienkurses auf bis zu 65 Euro. Obwohl aktuell keine signifikanten Kursgewinne zu beobachten sind, verharrt die Zuversicht der Analysten und spiegelt die Erwartung wider, dass PayPal in der Lage sein wird, die momentanen Herausforderungen zu überwinden und letztlich einen Aufschwung zu verzeichnen.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre PayPal-Analyse von 21.04. liefert die Antwort:

Wie wird sich PayPal jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur PayPal Aktie

PayPal: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...