News

Super Micro Computer Aktie: Deutlicher Kurssturz

Die Super Micro Computer-Aktie hat in der letzten Woche einen bedeutenden Preisverfall erlebt und steht derzeit bei 744,6 €, was einem Minus von 20,12% entspricht. Nach einem beispiellosen Aufstieg, bei dem der Wert seit Anfang Dezember sich vervierfachte und sogar kurzfristig die Marke von 1.000 USD knackte, sehen wir nun ein abruptes Ende des Höhenflugs. Sowohl die überkauften Strukturen im Chartbild als auch die zuletzt erreichten Analysten-Kursziele, wie das der BofA mit 1.040 USD, welches bereits überschritten wurde, signalisierten eine nahende Korrektur. Verstärkt wurde der Abwärtstrend durch Insider-Verkäufe des Managements in hohem Volumen. Der Freitag markierte mit einem Abschlag von knapp 20 Prozent das vorläufige Ende der Aufwärtsbewegung, und die Anleger zeigten sich deutlich vorsichtiger.

Analysten sehen Korrekturpotenzial

Die positive Dynamik, angetrieben durch Hoffnungen im Bereich der Künstlichen Intelligenz, hat urplötzlich einer realistischeren Markteinschätzung Platz gemacht. Derzeit überwiegt ein „Buy“-Rating unter den Analysten, allerdings scheint der Gipfel erreicht zu sein – der mittlere Zielpreis liegt bei 702,6 Dollar, was verglichen mit dem aktuellen Kurs ein weiteres Korrekturpotenzial impliziert. Somit blieben, trotz einer massiven Performance in den letzten 30 Handelstagen, die langfristigen Aussichten mit einer gebotenen Portion Skepsis behaftet.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Super Micro Computer-Analyse von 20.04. liefert die Antwort:

Wie wird sich Super Micro Computer jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Super Micro Computer Aktie

Super Micro Computer: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...