News

Tesla Aktie: Italiens Produktionspläne und Roadster-Update

Italien verhandelt mit mehreren Autobauern, darunter auch der bekannte Elektrofahrzeughersteller, um die Jahresproduktion auf 1,3 Millionen Fahrzeuge zu steigern. Der italienische Industrieminister betonte in einem Parlamentshearing die positiven Rückmeldungen auf die geführten Gespräche. Zudem bemüht sich die Regierung, die Produktion des einzigen bedeutenden Autoherstellers des Landes wieder auf eine Million Einheiten in Autos und Vans bis zum Ende dieses Jahrzehnts zu steigern.

Neue Roadster-Produktion ab nächstem Jahr

Der Elektrofahrzeughersteller kündigte an, dass das lang erwartete Update seines Sportwagens Roadster fertiggestellt sei und die Auslieferungen voraussichtlich im nächsten Jahr beginnen werden. Der CEO des Unternehmens verkündete, dass die Designziele des neuen Modells signifikant erhöht wurden und das Fahrzeug in Zusammenarbeit mit einem Raumfahrtunternehmen entwickelt wird.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Tesla-Analyse von 21.04. liefert die Antwort:

Wie wird sich Tesla jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Tesla Aktie

Tesla: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...