Ticker

Goldman Sachs stuft ProSiebenSat1 hoch

Im neuen Rating von Goldman Sachs wird die ProSiebenSat.1 AG von “Neutral” auf “Buy” hochgestuft. Parallel erhöht sich das Kursziel von 12,10 auf 14,60 Euro, welches auf den Schätzungen für die zukünftige Entwicklung basiert.

Immerhin sind die Trends im europäischen Werbegeschäft im dritten Quartal deutlich stabiler. Die zuständige Analystin Lisa Yang kommt zu diesem Ergebnis in ihrer Branchenstudie. Eine Erhöhung ihrer Prognosen für die Werbeerlöse bei ProSiebensSat.1 macht die Aktie attraktiver, was Anleger heute ebenfalls so sahen. Die Aktien legten um vier Prozent zu.

TIPP:

Nicht nur für Anfänger – Unser wöchentlicher Podcast „Papa, erklär mal Börse“ – Grundlegendes zum Börsenhandel, News und Kommentierungen zum aktuellen Marktgeschehen – auf Spotify, Google und Apple Podcast

Vorheriger Beitrag

Baustoffe weiter gefragt: Hochstufung von HeidelbergCement

Nächster Beitrag

Last Call! - Der Marktbericht am Abend: Mit Zalando, Südzucker, Nikola, IBM und Domino´s Pizza