Ticker

Telekom profitiert von Netz-Meldung zu 5G

Die Deutsche Telekom profitiert heute von einer Meldung zum Netzausbau 5G. Die Aktien gewinnen über ein Prozent hinzu, nachdem so genannte “Insider” lt. BoerseARD über folgenden Sachverhalt berichteten. Hierbei soll die Bundesregierung den chinesischen Netzwerkausrüster Huawei nicht mehr gänzlich vom Aufbau des geplanten 5G-Netzes in Deutschland ausschließen. Entgegen den Äußerungen von Bundeskanzlerin Merkel in der Vergangenheit, einzelne Anbieter ganz auszuschließen, gab es andere Forderungen. Denn alle großen deutschen Mobilfunker (Deutsche Telekom, Vodafone Telefonica) arbeiten alle mit Huawei in verschiedenen Bereichen zusammen. Dies führt letztlich zu Effizienz.

TIPP:

Nicht nur für Anfänger – Unser wöchentlicher Podcast „Papa, erklär mal Börse“ – Grundlegendes zum Börsenhandel, News und Kommentierungen zum aktuellen Marktgeschehen – auf Spotify, Google und Apple Podcast

Vorheriger Beitrag

Sondererträge für Merck eingepreist?

Nächster Beitrag

Last Call! - Der Marktbericht am Abend: Zur US-Wahl, mit Covestro, General Motors und Nikola, Walt Disney, Micron Electronics und Shell