Commerzbank: Doch noch mal das Korrekturtief?

Kein schöner Wochenausklang für die Commerzbank. Die Aktie der zweitgrößten Privatbank Deutschlands musste am vergangenen Donnerstag, dem letzten Handelstag dieser Woche, einen kräftigen Rücksetzer verkraften. Der Wert verbilligte sich um über 7 % und lag mit 3,37 Euro je Anteilsschein wieder auf dem Niveau von vor 14 Tagen.

Echte Neuigkeiten gab es hier nicht. Vielmehr spielte bei den Verlusten wohl die insgesamt schwache Marktlage vor dem langen Wochenende eine Rolle. Die anstehende Hauptversammlung kann es auch nicht sein, da diese erst übernächste Woche angesetzt ist. Vielmehr dürfte wohl gelten, dass sich der Wert seit seinem Monatstief bei 2,99 Euro auf zeitweise 3,77 Euro verbessern konnte. Immerhin ein Plus von 26 %. Das lädt entsprechend zu Gewinnmitnahmen ein.

Commerzbank vor den Q1-Zahlen

Ob diese nur kurzfristig ausfallen und eher Kauf-Gelegenheit für diejenigen Aktionäre darstellt, die noch nicht investiert sind, werden wohl die nächsten Tage zeigen müssen. Tatsache bleibt allerdings, dass trotz der positiven Überraschung des größeren Konkurrenten Deutsche Bank bei seinen Q1-Zahlen im Vorfeld von der Commerzbank ein deutlich schlechteres Ergebnis für das Auftaktquartal erwartet wird.

Dieses soll nach aktueller Planung am Tag der Hauptversammlung am 13. Mai veröffentlicht werden. Der Analystenkonsens (Quelle: FactSet) rechnet damit, dass der Umsatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 9,2 % auf 1,957 Milliarden Euro zugegangen ist. Beim operativen Gewinn auf Basis des EBIT rechnen die Analysten mit einem Verlust von 55,5 Millionen Euro (im Vorjahr stand ein Gewinn von 225 Millionen Euro).

Lieber abwarten?

Fazit: Angesichts dieser negativen Prognosen dürften sich bis zur Berichtsvorlage die Investoren nicht entscheidend neu positionieren. Insofern wäre auch nicht auszuschließen, dass in einem möglicherweise nächste Woche schwächeren Börsenumfeld hier auch noch einmal Tiefs zwischen 3 Euro bzw. 2,80 Euro gesehen werden. Anleger sollten entsprechend Zurückhaltung üben.