Ticker

Bitcoin nähert sich Allzeithoch

Heute wurde der Bitcoin als populärste “Cyber-Devise” zeitweise über 18.400 US-Dollar bei diversen Anbietern gehandelt. Eine Verdoppelung ist damit binnen 6 Wochen eingetreten und zum Allzeithoch um 20.000 US-Dollar fehlen weniger als 10 Prozent. Es wurde im Dezember 2017 erreicht.

Auch das Handelsvolumen an den entsprechenden Bitcoin-Börsen und an der CME (Future-Handel) zog jüngst stark an und spricht für eine breite Rally. Die Pläne des bekannten Bezahldienstleisters “Paypal” seine Features um das Zahlungsmittel Bitcoin zu erweitern, sorgen hier für eine weitere Kommerzialisierung.

TIPP:

Nicht nur für Anfänger – Unser wöchentlicher Podcast „Papa, erklär mal Börse“ – Grundlegendes zum Börsenhandel, News und Kommentierungen zum aktuellen Marktgeschehen – auf Spotify, Google und Apple Podcast

Vorheriger Beitrag

ElringKlinger: Kann sich der Verbrenner-Spezialist neu erfinden?

Nächster Beitrag

Last Call! - Der Marktbericht am Abend: Mit Schaeffler, Software AG, Target, Boeing, NIO und Tesla