Neue Rekorde an der Wall Street

Die Feierlaune an der Wall Street fand eine starke Fortsetzung, trotz der „Querelen“ des Amtsinhabers Donald Trump. Er erkennt die Wahl nicht an und plädiert für Wahlbetrug.

Doch de Wall Street markierte heute neue Bestmarken. So stand der Leitindex Dow Jones im Hoch bei 29.933 Punkten und übertraf somit sein Februar-Hoch von 29.568 Punkten massiv. Vorbörslich wurden sogar 30.096 Punkte bei den Brokern erzielt – ein Allzeithoch mit markanter Wirkung! Ebenso stieg der breite S&P-500-Benchmarkindex mit 3.645 Zählern ein neues Rekordniveau.

Zum Handelsende wurde ein Teil der Gewinne abgegeben.

TIPP:

Nicht nur für Anfänger – Unser wöchentlicher Podcast „Papa, erklär mal Börse“ – Grundlegendes zum Börsenhandel, News und Kommentierungen zum aktuellen Marktgeschehen – auf Spotify, Google und Apple Podcast