Leichter Abgabedruck an der Wall Street zum Handelsende

Ist die Rallye an der Wall Street bereits wieder gestoppt? Vor allem zum Handelsende gaben die US-Indizes ab. Anfängliche Gewinne verblassten, obwohl der US-Notenbankchef Jerome Powell in seiner heutigen Rede noch einmal die Stärke der FED in den Vordergrund rückte. Er sagte zu den Überlegungen einer Reduzierung der Bilanzsumme, dass sich diese „in weiter Ferne“ befinden. Die Bilanzsumme der FED überstieg jüngst die 7 Billionen-Dollar-Marke.

Do verlor der Dow Jones im späten Handel in Summe vom Tageshoch rund 500 Punkte und markierte ein neues Tagestief bei 26.110,7 Punkten. Die Technologiebörse Nasdaq konnte einen Tagesgewinn retten, jedoch unter der runden 10.000er-Marke schliessen.

TIPP:

Nicht nur für Anfänger – Unser wöchentlicher Podcast „Papa, erklär mal Börse“ – Grundlegendes zum Börsenhandel, News und Kommentierungen zum aktuellen Marktgeschehen – auf Spotify, Google und Apple Podcast